Selbstgebauter Traktor. Transportmittel. Bilder und Eindrücke aus Kambodscha - Cambodia, Siem Reap, Angkor Wat, Sihanoukville und Phnom Penh.

Cambodia – Kambodscha – eine Landpartie

Auf geht die Landpartie. Mit dem TukTuk fahren wir durch das Land zu einem weiter entfernten Tempel. Banteay Srei, eine hinduistische Tempelruine zeichnet sich dadurch aus, dass noch farbige Elemente des Tempels erhalten sind. Außerdem zieren zahlreiche Affenfiguren den Tempel, diese sind an den anderen Tempeln nicht zu finden. […]

Preah Khan Wassergraben. Bilder und Eindrücke aus Kambodscha - Cambodia, Siem Reap, Angkor Wat, Sihanoukville und Phnom Penh.

Cambodia – Kambodscha – weiter durch den Dschungel

Neben der großen und berühmten Anlage von Angkor Wat gibt es in diesem Gebiet noch zahlreiche kleinere Tempel und Anlagen, eingebettet in den grünen Dschungel. Einige sind sehr gut erhalten oder wieder restauriert, andere sind Ruinen, so wie in den Abenteuerfilmen, denen sie als Kulisse dienten. Eine davon ist die Preah Khan Ruine. […]

Banteay Kdei Eingangstor. Bilder und Eindrücke aus Kambodscha - Cambodia, Siem Reap, Angkor Wat, Sihanoukville und Phnom Penh.

Cambodia – Kambodscha – auf den Spuren von Tomb Raider

Neben der großen und berühmten Anlage von Angkor Wat gibt es in diesem Gebiet noch zahlreiche kleinere Tempel und Anlagen. Der wohl bekannteste kleinere Tempel ist Ta Prohm, denn hier wurden Teile des Films Tomb Raider gedreht. Charakteristisches Merkmal ist die Würgefeige, die die alten Gebäude in einen Würgegriff nimmt. Trotz der Berühmtheit des Tempels war es auf dem Gelände relativ ruhig und gemütlich. […]

Angkor Wat Innenbereich. Bilder und Eindrücke aus Kambodscha - Cambodia, Siem Reap, Angkor Wat, Sihanoukville und Phnom Penh.

Cambodia – Kambodscha – Angkor Wat

Die meisten Touristen kommen wegen der riesigen Tempelanlagen rund um Angkor Wat nach Kambodscha. Die Tempel um Angkor Wat sind daher auch unser erstes Reiseziel. Wir wollen die berühmten Tempel, in denen auch diverse Fantasy- und Abenteuerfilme gedreht wurden, mit eigenen Augen sehen. […]

Hongkong 香港 – auf ins Gedränge

Die letzten Reisetage unserer Rundreise verbringen wir in Hongkong 香港. Trotzdem Hongkong jetzt ein Teil von China ist, gibt es strenge Grenzkontrollen und unser chinesischer Reiseleiter darf nicht mitkommen. Trotzdem Hongkong “nur” 7,5 Millionen Einwohner hat, ist es gefühlt viel voller und gedrängter als in den vorherigen Stationen der Reise. Kein Wunder, Hongkong ist eines der am dichtesten besiedelten Gebiete der Erde. Jeder Zentimeter wird ausgenutzt. […]

Guilin 桂林市

Weiter geht die Reise im Süden von China. Wir sind in Guilin 桂林市 angekommen, das vor allem durch seine grünen Karstberge bekannt ist, die wie große Steine in der Landschaft stehen und vom Li Jiang 漓江 , dem Li Fluss umflossen werden. […]

Drei Schluchten Staudamm 三峽大壩 und Chongqing 重慶市

Die Kreuzfahrt auf dem Yangtze und die Besichtigung des Drei Schluchten Staudamms 三峽大壩 waren für mich bei Planung der Reise eines der Highlights, die wir unbedingt sehen mussten. Der Yangtze ist der bedeutendste Fluss in China, er ist 6380 Kilometer lang und überbrückt einen Höhenunterschied von 4461 Metern von der Quelle bis zur Mündung. […]

Garten in Suzhou. China 中国 Rundreise vom Norden in den Süden über Peking 北京, Xian 西安市, Hua Shan 華山, Shanghai 上海, Suzhou 苏州市, Yangtze 长江, Chongqing 重庆市, Guilin 桂林市, Yangshuo 阳朔县, Guangzhou  广州市 und Hongkong 香港.

Suzhou 蘇州市

In der Nähe von Shanghai gelegen, bietet Suzhou 蘇州市 den Gegensatz zur Mega-City. Mit vielen kleinen Kanälen durchzogen wird Suzhou auch als das Venedig des Ostens bezeichnet. Eine Bootsfahrt durch die Kanäle durfte daher nicht fehlen. […]

Die drei Wolkenkratzer in Shanghai vereint. China 中国 Rundreise vom Norden in den Süden über Peking 北京, Xian 西安市, Hua Shan 華山, Shanghai 上海, Suzhou 苏州市, Yangtze 长江, Chongqing 重庆市, Guilin 桂林市, Yangshuo 阳朔县, Guangzhou  广州市 und Hongkong 香港.

Shanghai 上海

Shanghai 上海 ist schon fast eine zweite Heimat, nachdem ich insgesamt sechs Mal für jeweils einen Monat hier war. Bei jedem besuch gibt es wieder etwas neues zu entdecken. […]