Einbindung eines GSM Mobiltelefons in das analoge Telefonnetz

Dieser Artikel beschreibt die Einbindung eines GSM-Mobiltelefons in ein bestehendes analoges Telefonnetzwerk bzw. in die analoge Telefonleitung. Im Ergebnis des Projekts entstand der Prototyp eines Geräts, das die Bündelung verschiedener Kommunikationskanäle (Festnetz, GSM-Netz) beim Endanwender ermöglicht. Die Fertigstellung des Prototypen stellt einen ersten funktionsfähigen Demonstrator für dieses neuartige Konzept zur Verfügung und bildete damit die Grundlage für spätere Produkte der Siemens AG (HomeStation und 2phone). Das Projekt wurde im Rahmen einer Diplomarbeit durchgeführt.

Produziertes Fertiggerät der Anschlussbox zur Verbindung eines GSM Mobiltelefons mit dem analogen Telefonnetz, mit dem Mobiltelefon als zusätzlicher Anschlussleitung.

weiterlesenEinbindung eines GSM Mobiltelefons in das analoge Telefonnetz