Lingshan 灵山, Brahma Palace – ein beeindruckender buddhistischer Tempel.

Wie versprochen jetzt der zweite Artikel zum Ausflug nach Lingshan. Nach der Besichtigung der “Hauptstrecke” kann man in unmittelbarer Nähe noch weitere eindrucksvolle Gebäude besichtigen. Fangen wir mit dem kleinsten an. Die Manfeilong Pagode ist ein typisches Bauwerk des südlichen Buddhismus. Die Hauptpagode (mittleres rundes Teilstück) ist von acht kleineren, ebenfalls runden Pagoden umgeben. Die überall angebrachten Windglöckchen sollen Aufmerksamkeit erregen, Freude symbolisieren und helfen, die Lehren des Buddhismus zu verinnerlichen. Aufgrund des miserablen Wetters haben die Glöckchen aber keine ihrer Funktionen ausführen können.

Die Manfeilong Pagode. Lingshan 灵山, Brahma Palace - ein beeindruckender buddhistischer Tempel in China.

weiterlesenLingshan 灵山, Brahma Palace – ein beeindruckender buddhistischer Tempel.

Lingshan 灵山, Grand Buddha

Mein Wochenendtrip ging dieses Mal nach Lingshan (灵山), was sich etwa 300 km entfernt nordwestlich von Shanghai befindet. Los ging es früh am Morgen mit dem Touristenbus, wobei ich der einzige ausländische Tourist an Board war. Die Kommunikation mit dem Busfahrer verlief mangels beiderseits nicht vorhandener Sprachkenntnisse sehr schleppend, Abfahrtsort und Abfahrtszeit für die Rückfahrt habe ich aber trotzdem mitbekommen. Nach 4 Stunden staufreier Fahrt waren wir vor Ort und wurden von diesen Wasserfäll(ch)en begrüßt.

Wasserfälle. Lingshan 灵山, Grand Buddha, Provinz Wuxi, China

weiterlesenLingshan 灵山, Grand Buddha